KREISVERBAND BÖBLINGEN

„Grün-Schwarz macht den Weg frei für die Sanierung von Bundes- und Landesstraßen im Kreis.“

Kräftige Investition in den Erhalt von Bundes- und Landesstraßen MdL Thekla Walker und Dr. Bernd Murschel : „Grün-Schwarz macht den Weg frei für die Sanierung von Bundes- und Landesstraßen im Kreis.“ Lange mussten die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Böblingen warten: Jetzt steht die Sanierung von drei Bundesstraßen sowie zwei Landesstraßen im Kreis unmittelbar bevor. Die grün-schwarze Koalition hat großzügige Mittel aus dem laufenden Sanierungsprogramm bewilligt, um Teilbereiche der B 295 Ditzingen-Leonberg, 2.Bauabschnitt Leonberg - K1010, der B 296 Ortsdurchfahrt Oberjesingen, der B 296 Ortsdurchfahrt Deckenpfronn sowie in Bereichen der Landesstraßen L 1184 Herrenberg – Holzgerlingen und der L 1185 Ortsdurchfahrt Böblingen zu erneuern.

„Die grün-geführte Landesregierung investiert seit Jahren massiv in den Erhalt von Straßen und Brücken. Diese Linie wollen wir beibehalten“, sagt der Leonberger Landtagsabgeordnete Dr. Bernd Murschel. „Eine schnelle Straßensanierung ist ein Gebot der Vernunft. Das ist wie beim Zahnarzt: Es ist klüger, kleine Löcher so früh wie möglich zu beseitigen, als das Problem auf die lange Bank zu schieben“, so Thekla Walker, Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Böblingen. Und weiter: „Für die Straßensanierung heißt das: Wenn wir heute zügig sanieren, müssen wir später kein Steuergeld in eine vielfach kostspieligere grundhafte Sanierung stecken.“ Beide sind sich einig, höchste Zeit sei es nun, dass Bagger und Bauarbeiter anrückten.


Insgesamt umfassen die geplanten Maßnahmen eine Baulänge von 5,27 Kilometern. Durch die Erneuerung der Fahrbahndecken wird die Verkehrssicherheit der Streckenabschnitte erhöht und die Im Sanierungsprogramm 2018 werden landesweit insgesamt mehr als 280 neue Maßnahmen umgesetzt: Für den Erhalt von Bundesstraßen gibt das Land 390 Millionen Euro, für Landesstraßen rund 110 Millionen Euro aus. Zum Programm gehören Fahrbahn-Erneuerungen, Lärmschutzwände, oder die Ertüchtigung von Brücken.


Im Sanierungsprogramm bewilligte Fahrbahndeckenerneuerungen im Landkreis Böblingen:
B 295 Ditzingen - Leonberg 2.BA Leonberg - K1010 1.500 m
B 296 OD Oberjesingen 870m
B 296 OD Deckenpfronn 1.100 m
L 1184 Herrenberg – Holzgerlingen 500m
L 1185 OD Böblingen 1.300mwirtschaftliche Infrastruktur im Landkreis Böblingen gestärkt.

Pressemitteilung als PDF

 

Öffnungszeiten Kreisbüro:

Dienstag        9:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch     12:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag  15:00 - 18:00 Uhr

 

Anschrift:
Marktplatz 29
71032 Böblingen
Tel:  07031-224677
Fax: 07031-221922
E-Mail schreiben