KREISVERBAND BÖBLINGEN

Grüner Strom für`s Gäu - Jürgen Trittin zu Besuch in Herrenberg

Im Endspurt des Europa- und Kommunalwahlkampfes besuchte Jürgen Trittin, GRÜNER Spitzenkandidat für den Bundestag, Herrenberg.

Zusammen mit Bernd Murschel, MdL, Florian Hassler, Bundestagskandidat im Kreis Böblingen, sowie der Herrenberger Kommunalpolitikerin Maya Wulz besuchte Jürgen Trittin

zunächst das Solardach am Schickardt-Gymnasium. Fachkundig begleitet wurden die GRÜNEN PolitikerInnen dabei vom Arbeitskreis Energie der "Lokalen Agenda 21 Herrenberg". Bei der am 1. Juni 2002 in Betrieb genommenen Anlage auf dem Schickardt-Gymnasium handelt es sich um eine netzgekoppelte Photovoltaik-Anlage mit 30 kWp maximaler Leistung (240 Quadratmeter Modulfläche. Finanziert wurde die Photovoltaik-Anlage durch den Verkauf von Anteilsscheinen an BürgerInnen, die dadurch zu Anteilseignern an der Anlage wurden und eine jährliche Ausschüttungen durch den Verkauf des Stromertrages erhalten.

Anschließend fand auf dem Herrenberger Marktplatz eine Kundgebung mit über 300 TeilnehmerInnen statt. Jürgen Trittin forderte die Anwesenden auf, erstens am 7. Juni wählen zu gehen und zweitens GRÜN zu wählen. Er führte grüne, europäische Erfolge wie die Verbesserung der Dienstleistungsrichtlinie oder die Senkung der Roaming-Gebühren an. Eine starke grüne Fraktion im Europaparlament werde dafür kämpfen, dass Europa sozialer und ökologischer werde. Außerdem machte er deutlich, dass nur unter Mithilfe der Kommunen, der Klimawandel eingedämmt werden könne und nannte Anlagen wie das Solardach am Schickard-Gymnasium in Herrenberg oder die Bürgersolaranlage der Sonnenstrom GbR in Böblingen als erfolgsversprechende Investitionen in die Energieversorgung in Deutschland: „Renditestarke Geldanlage und ökologisch sinnvoller Beitrag - einfach clever.“

 

Weitere Bilder gibt es in der Bildergalerie

Öffnungszeiten Kreisbüro:

Dienstag        9:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch     12:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag  15:00 - 18:00 Uhr

Das Kreisbüro ist vom 19.9.-4.11. nicht besetzt


Anschrift:

Marktplatz 29
71032 Böblingen
Tel:  07031-224677
Fax: 07031-221922
E-Mail schreiben