video_label

Abgeordneten-Besuch bei GWW Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH Böblingen Hulb

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tobias war wieder bei der GWW Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH zu Besuch. Dieses Mal im Werk auf der Böblinger Hulb. Dort gab es für ihn spannende Einblicke in die Möglichkeiten für Menschen mit Behinderung in der modernen Arbeitswelt. Dabei spielt natürlich auch Digitalisierung eine große Rolle und die GWW ist bei der Digitalisierung von Prozessen vorne mit dabei: In der Werkhalle werden verschiedene Bauteile in die für Kund:innen benötigte Reihenfolge sequenziert. Damit auch Menschen mit Behinderung hier tätig werden können, setzt GWW verschiedene digitale Systeme auch zur Unterstützung ein. Mehrfaches Scannen während des Fertigungsprozesses stellt eine fehlerfreie Fertigung und Belieferung des Kunden sicher. Damit diese Systeme richtig genutzt werden können, werden Tablets, E-Learning Angebote und eigens entwickelte Bildungs-Apps in der beruflichen Bildung der GWW genutzt und auch die praktischen Qualifizierungen werden weiter ausgebaut. Als Grundlage dienen Inhalte aus anerkannten Berufsbildern, die in für die Zielgruppe passenden Bildungsmodulen umgesetzt werden. Der Einsatz digitaler Lösungen in Kombination mit handwerklichen Tätigkeiten schafft so einen barrierefreien Arbeitsplatz. Dieser Ansatz ist wirklich stark und wir von ihm begrüßt. Danke für den spannenden Einblick vor Ort, besonders auch an Carsten Sick, der ihm die Arbeitsabläufe vor Ort gezeigt hat.

Schaut euch auch gerne den Bericht zu meinem Besuch auf der GWW Website an:

www.gww-netz.de/de/aktuelles/neuigkeiten/tobias-bacherle-besucht-gww.html

Kreisbüro:

Donnerstag 14:00-18:00 Uhr. Sonstige Termine im Kreisbüro bitte vorab per E-Mail vereinbaren.

 

Anschrift:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Kreisverband Böblingen
Marktplatz 29
71032 Böblingen
Tel:  07031-224677
Fax: 07031-221922
E-Mail schreiben

expand_less