DIE GRÜNEN IM KREISVERBAND BÖBLINGEN

Höhepunkte des Bundestagswahlkampfs

Bundestagskandidat Tobias B. Bacherle und seine Partei laden in der heißen Phase vor der Bundestagswahl noch einmal zu vier Höhepunkten ein.

Wie schon bei den Auftaktveranstaltungen hat sich Bündnis 90/Die GRÜNEN entschieden, keinen einzelnen Höhepunkt zu veranstalten, sondern vier Veranstaltungen im Kreis verteilt als regionale Höhepunkte. „Auch hier ist es uns wieder wichtig, den ganzen Kreis abzudecken und möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, mit uns ins Gespräch zu kommen“, so der Kandidat Tobias B. Bacherle. Als Gäste werden dabei die Fraktionsvorsitzende des Europaparlaments Ska Keller MdEP, Theresia Bauer MdL, Winne Hermann MdL und die nordrheinwestfälische Europaabgeordnete Terry Reinke MdEP.

Am 4. September ab 18.00 Uhr wird Theresia Bauer in Leonberg den Auftakt machen. Gemeinsam mit Tobias B. Bacherle wird Bauer im Alten Rathaus Eltingen über die Erfolge der Baden-Württembergischen Landesregierung in der Wissenschaft, aber auch für die Kultur in Baden- Württemberg sprechen. Bacherle, dem auch die Förderung popkultureller Strukturen am Herzen liegt, setzt damit noch einmal das Thema Kulturpolitik, welches auch in seinen Bewerbungsreden einen wichtigen Platz eingenommen hatte.

Nachdem es sich bei den Auftaktevents unter anderem mit Omid Nouripour schon um Außenpolitik gedreht hatte, knüpft Bacherle am 8. September daran an. Gemeinsam mit Ska Keller MdEP, der Fraktionsvorsitzenden und Handelspolitischen Sprecherin der GRÜNEN im Europaparlament, möchte Bacherle in der Kongresshalle auch aufzeigen, was sich in der Handelspolitik ändern muss. Vor allem werden Keller und Bacherle aber nochmals über die GRÜNE Idee eines geeinten Europas sprechen. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung, wie auch in Leonberg, von Julian Wirth. Mit Terry Reinke MdEP, der jüngsten der grünen Europaparlamentarier, wird am 14. September auf dem grünen Sommerfest im Klosterhof das Thema Europa auch wieder eine große Rolle spielen.

Unter der Überschrift „Jugend & Europa“ werden Bacherle und Reinke gemeinsam mit den Gästen über die Herausforderungen in Europa und was es für die jüngere Generation bedeutet, in einem grenzenfreien Europa aufgewachsen zu sein, diskutieren.

Abschließend wird am 15. September Winne Hermann den Wahlkreis besuchen. Unter dem Titel ‚Auf dem richtigen Weg für die Mobilität von morgen‘ laden Bacherle und seine Partei zu einer Verkehrspolitischen Busfahrt durch den Kreis ein. Diese startet um 16.00 Uhr am Sindelfinger Bahnhof und endet um 18.00 Uhr eben dort. „Die Mobilitätswende ist eine der wichtigsten Herausforderungen für unseren Wahlkreis. Die
zukünftigen Märkte fragen nach emissionsneutralem Fahren und neuen Mobilitätskonzepten. Nur wenn wir diese hier entwickeln und produzieren, können wir als Standort so stark bleiben wie bisher“, so Bacherle. „Ich freue mich, dass wir mit Winne Hermann einen so profunden Kenner der Mobilitätsbranche gewinnen konnten“. Die Plätze sind begrenzt, eine kostenfreie Anmeldung ist unter bustour@tbbacherle.eu möglich.

Auch in den kommenden Wochen wird Bacherle wieder in Facebook-Livechats gemeinsam mit Parteifreunden Rede und Antwort stehen. Diese Live-Streams über das soziale Netzwerk Facebook wird Bacherle vorher dort ankündigen. Hier haben Nutzer die Möglichkeit live zu kommentieren und Fragen an die Gäste zu stellen.

Pressemitteilung als PDF

Termine

25. November 2017
Bundes Delegierten Konferenz
Berlin

07. Dezember 2017
Kreisvorstandssitzung
Ort: Böblingen, Kreisbüro, Marktplatz 29
Beginn: 20:00 Uhr 

09./10. Dezember 2017
Landes Delegierten Konferenz
Heidenheim

22. Dezember 2017
Wintersonnwendfeier auf dem Leonberger Marktplatz
Beginn: 18:00 Uhrn

--> weitere Termine