KREISVERBAND BÖBLINGEN

Zum Internationalen Tag des Bodens am 05. Dezember

Dr. Bernd Murschel, umweltpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion GRÜNE: „Innovativer Bodenschutz spart Geld und sorgt für effizientes und sparsames Bauen“

Böden sind vielfältig und nehmen elementare, für uns überlebenswichtige Funktionen wahr:

Sie sind Grundlage für die Erzeugung hochwertiger Nahrungsmittel, sind Wasserspeicher und dienen damit dem Hochwasserschutz. Sie sind eine der wichtigsten Senken für Kohlendioxid und geben damit eine Antwort auf den Klimawandel.

Dr. Bernd Murschel

Weniger bekannt ist: Bodenschutz muss nicht anstrengend sein, sondern ein intelligenter Bodenschutz spart Geld, Zeit und Ressourcen und erleichtert damit das Bauen.

In Baden-Württemberg ist Deponieraum knapp. Gerade der Abraum unbelasteter bzw. nur schwach belasteter Böden aus dem Aushub von Baustellen (Deponieklasse 0, 1) muss oft teuer entsorgt werden und erfordert meist lange Transportwege. Eine kurzfristige Lösung dieses Engpasses ist nicht in Sicht, da Deponieplanungen langfristig sind und Planfeststellungen sich über viele Jahre ziehen.

Hier setzt die Bodenkundliche Baubegleitung an. Diese fachkundige Person organisiert und managt den Baustellenablauf in Bezug auf den Schutz der Böden und die optimale Verwertung des anfallenden Bodenaushubs. Dabei gilt ein Grundsatz, dass entsprechend seiner Qualität ein möglichst großer Teil des anfallenden Bodenmaterials direkt auf der Baustelle oder zumindest ortsnah wieder verwertet wird und somit Transporte und Entsorgungsaufwendungen deutlich reduziert werden. Auf Baustellen mit viel anfallendem Bodenmaterial können damit erhebliche Kosten eingespart werden.
Zudem können die Bauabläufe optimiert und beschleunigt werden.

Fazit: Die Bodenkundliche Baubegleitung spart Geld und Ressourcen, schont den knappen Deponieraum und erleichtert damit das Bauen

Öffnungszeiten Kreisbüro:

Mittwoch    10:00 - 12:00 Uhr
Freitag        10:00 - 12:00 Uhr
weitere Termine nach Absprache


Anschrift:

Marktplatz 29
71032 Böblingen
Tel:  07031-224677
Fax: 07031-221922
E-Mail schreiben