DIE GRÜNEN IM KREISVERBAND BÖBLINGEN

Grüne stellen Feinstaubkampagne vor und schauen optimistisch auf den Wahlkampf

Die Grünen im Kreis Böblingen haben sich am Donnerstag in Maichingen zu einer ordentlichen Kreismitgliederversammlung getroffen. Der Böblinger Stadtrat Dr. Stefan Belz stellte die Initiative „Gute Luft in Böblingen? Wir messen nach“ vor und die Partei stimmte sich nach ihrem Bundesparteitag gemeinsam mit Kandidat Tobias B. Bacherle noch einmal auf den Wahlkampf ein.

Auf der Kreismitgliederversammlung standen bei den GRÜNEN insbesondere zwei Themen im Mittelpunkt. Der Böblinger Stadtrat Dr. Stefan Belz stellte die Kampagne „Gute Luft in Böblingen? Wir messen nach“ vor. Am 1. Juli startet die Böblinger Fraktion mit Vorträgen und Sensorbauen als öffentliche Veranstaltung in das Thema. „Der nächste logische Schritt wäre eigentlich eine behördliche Messung. Wenn die Stadt aber untätig bleibt, dann gehen wir das Thema eben selbst an“, so Belz. Die Veranstaltung wird am 1. Juli ab 10.30 Uhr im Repair Café (Evangelisch-Methodistische Kirche, Friedrich List Straße 69, 71032 Böblingen) stattfinden.

Danach drehte sich die Mitgliederversammlung um den Bundesparteitag der GRÜNEN vergangenes Wochenende in Berlin. Der Bundestagskandidat Tobias Bacherle zeigte sich mit dem Ergebnis des Parteitags mehr als zufrieden. Insbesondere die Reden der Spitzenkandidierenden Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckert, sowie des Fraktionsvorsitzenden Toni Hofreiter legte Bacherle seinen Parteifreunden ans Herz noch einmal online anzuschauen. „Diese Reden machen richtig Lust auf mehr Wahlkampf und zeigen auch, warum es starke GRÜNE im Bundestag braucht“, so Bacherle. Außerdem konnten die Delegation die Anträge des Kreisverbandes mit einer Ausnahme allesamt mit gutem Ergebnis in das Wahlprogramm verhandeln.

Der Bundestagskandidat Tobias Bacherle erklärt dazu: „Wir sind breit aufgestellt, machen klare Ansagen. Wir haben ein richtig gutes Wahlprogramm. Und wir machen klar: Der Planet hat schon ganz andere Sachen als die Menschheit überstanden, deshalb ist Klimaschutz kein Selbstzweck, sondern dient der Erhaltung unserer Lebensgrundlagen“.

Der Kreisverband diskutierte außerdem den maßgeblich von Böblingern mitgestalteten Leitantrag zur Wohnraumpolitik in der Region Stuttgart für die Regionalkonferenz der GRÜNEN im Juli und beschloss einen Änderungsantrag zum zweiten Leitantrag der Regionalkonferenz zum Thema Verkehr. Die Anträge können auf der Homepage des Kreisverbands eingesehen werden.

Pressemitteilung als PDF

Termine

09./10. Dezember 2017
Landes Delegierten Konferenz
Heidenheim

14. Dezember 2017
Kreisvorstandssitzung
Ort: Böblingen, Kreisbüro, Marktplatz 29
Beginn: 18:00 Uhr

20. Dezember 2017
Thekla Walker, MdL lädt in den Landtag ein
Stuttgart
DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT - ES GIBT EINE WARTELISTE

22. Dezember 2017
Wintersonnwendfeier auf dem Leonberger Marktplatz
Beginn: 18:00 Uhrn

--> weitere Termine