video_label

Zwei Sindelfinger Gymnasien als „recyclingpapier-freundliche Schulen“ ausgezeichnet

Sindelfingen – Das Gymnasium in den Pfarrwiesen und das Stiftsgymnasium Sindelfingen wurden für die vorbildliche Nutzung von Recyclingpapier gewürdigt. Das geben die beiden Landtagsabgeordneten Thekla Walker (Grüne) und Matthias Miller (CDU) bekannt. Die Auszeichnung wird vom baden-württembergischen Umweltministerium und der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) vergeben und wurde am Mittwoch durch Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann überreicht.

„Wir gratulieren herzlich zu der Auszeichnung. Die beiden Schulen leisten mit der Verwendung des ressourcenschonenden Papiers auch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und sind Vorbild für andere“, betonen die beiden Abgeordneten Walker und Miller.

 

Die Schulen beteiligen sich an der Plattform „Grüner beschaffen“ und verwenden zu mindestens 70 Prozent Recyclingpapier mit dem Umweltzeichen Blauer Engel.
„Auch in einer zunehmend digitalen Welt bleibt Papier als Kommunikationsmedium von hoher Relevanz. Wird Papier mit dem Blauen Engel genutzt, können im Vergleich zu Frischfaserpapier mindestens 60 Prozent Wasser und Energie eingespart werden. Zudem trägt die Nutzung von Blauer-Engel-Papier zum Erhalt von Wäldern und der biologischen Vielfalt bei“, gibt die Initiative Pro Recyclingpapier bekannt.


Insgesamt haben 20 Schulen und 15 Kommunen in Baden-Württemberg die Urkunde erhalten. Die Auszeichnung fand im Rahmen der Online-Veranstaltung „Nachhaltige Beschaffung – Papier und Büromaterialien“ statt.

Kreisbüro:

Termine im Kreisbüro bitte vorab per E-Mail vereinbaren.

 

Anschrift:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Kreisverband Böblingen
Marktplatz 29
71032 Böblingen
Tel:  07031-224677
Fax: 07031-221922
E-Mail schreiben

expand_less