Termine

Folgende und weitere Grüne Veranstaltungen in der Umgebung finden Sie in unserem Kalender. Sie können den Kalender auch abonnieren.

Wie geht das? Apple iCloud | Google | Microsoft/Outlook.com | Microsoft Outlook

Die Bedeutung der Streuobstwiesen

nicht nur für unsere Kulturlandschaft

Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Begegnungsstätte Haus am Rankbach, Schwanenstr. 22, Renningen

Am 25. Februar wird Beate Holderied in ihrem Vortrag über Streuobstwiesen folgenden Fragen nachgehen:

- Welche Bedeutung haben Streuobstwiesen in unserer Kulturlandschaft und darüber hinaus?

- Wie ist es um sie bestellt?

- Wo liegen die Probleme?

- Was wird bereits getan / Was können wir noch tun?

Grüner WAHLKAMPFAUFTAKT des OV Herrenberg und Gäu

Der OV Herrenberg und Gäu lädt ein zum Wahlkampfauftakt für die Kommunal- und Europawahl 2019

Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Klosterhof Herrenberg, Bronngasse 13, Cafe im Erdgeschoss

Mit Dr. Bernd Murschel, dem umweltpolitischen Sprecher der Landtagsfraktion GRÜNE. Sein Thema "Land und Kommunen: Starke Partner.

Bernd Murschel ist seit 2006 in der mittlerweile dritten Legislaturperiode Mitglied des Landtags für den Wahlkreis Leonberg – Herrenberg. Bei der letzten Wahl 2016 errang er dabei das Direktmandat. Darüber hinaus ist er als versierter und begeisterter Kommunalpolitiker seit 30 Jahren im Gemeinderat Leonberg aktiv, seit 2009 auch als Fraktionsvorsitzender. Der promovierte Bodenphysiker sieht Land und Kommunen als starke Partner und wird aus beiden Erfahrungen, aus landes- wie kommunalpolitischer Sicht berichten und sich anschließend gerne allen Fragen stellen.

 

Politischer Aschermittwoch von Bündnis 90/ Die Grünen

Beginn: 11:00 Uhr
Ort: Stadthalle Biberach

Gäste:
- Robert Habeck, Bundesvorsitzender
-Winfried Kretschmann unser Ministerpräsident

Gerne reservieren wir für grüne Mitglieder nach Anmeldung bis spätestens 01. Februar einen Platz, den wir bis 10:45Uhr freihalten können. Wir freuen uns auf dein Kommen. Reservierungen sind mögich bei Cornelia Furtwängler c.furtwaengler@freenet.de 07351- 75645

100 Jahre Frauenwahlrecht

Diskussionsveranstaltung anlässlich 100 Jahre Frauenwahlrecht am Vorabend zum internationalen Frauentag

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Villa Schwalbenhof, Am Schwalbenhof 1, 71116 Gärtringen

Gleichberechtigung in Familie, Berufsleben und Politik

Unter dem Motto „100 Jahre Frauenwahlrecht – es ist noch Luft nach oben!“  lädt die Grüne Liste Gärtringen Frauen und Männer zu einer Diskussionsveranstaltung mit der grünen Landtagsabgeordneten Thekla Walker ein.

Thekla Walker - seit 2016 Abgeordnete für den Wahlkreis Böblingen im Stuttgarter Landtag - ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie finanz- und tierschutzpolitische Sprecherin. Von 2011 bis 2016 war Walker Vorsitzende der GRÜNEN Baden-Württemberg.

Vor 100 Jahren erhielten Frauen in Deutschland das Stimmrecht – ein wahrer Erfolg für die Demokratie und die Rechte von Frauen. 100 Jahre später gibt es leider immer noch viele offene Baustellen: Frauen verdienen weniger als Männer, sie scheitern noch viel zu oft an der „Gläsernen Decke“ der Chefetagen, auch als Abgeordnete sind sie deutlich in der Unterzahl. Für Thekla Walker ist die Gesellschaft noch lange nicht am Ziel, für sie gilt daher weiterhin: „Die Hälfte der Macht den Frauen“.

Die Grüne Liste Gärtringen lädt zu dieser Veranstaltung ausdrücklich Männer ein, die bereit sind mitzudiskutieren: Männer in Chefetagen, Männer in Teil- und Elternzeit, Väter von beruflich engagierten Töchtern und Großväter von Mädchen, die später einmal wirklich selbstbestimmt und unabhängig leben wollen. An diesem Abend sollen auf Augenhöhe und ohne gegenseitige Vorwürfe Fragen gestellt und diskutiert werden: Wie sieht Familienleben und Kindererziehung in einer gleichberechtigten Gesellschaft aus, wie wird sich das Arbeitsleben verändern, wird mit 50% weiblichen Abgeordneten ein anderer Politikstil einkehren und andere Themen in der Politik behandelt werden?

Kreismitgliederversammlung

Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Restaurant Kerzenstüble, Böblinger Str. 2, 71116 Gärtringen

Tagesordnung:

folgt

Der Veranstaltungsort ist für Menschen mit körperlichen Herausforderungen gut erreichbar. Bitte nimm Kontakt mit uns auf, wenn du besondere Unterstützung benötigst.

Die Veranstaltung ist öffentlich.

 

Nachhaltig Reisen

Klimabewusst unterwegs sein

Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Ernst-Schäfer-Haus, Corbeil-Essonnes-Platz 10, Sindelfingen

Wir laden ein zu Information und Diskussion mit Atmosfair, Berlin und TourCert, Stuttgart

"Das neue Baden-Württemberg"

Ausstellung und Austausch mit MdL Thekla Walker und Landesvorsitzende Sandra Detzer

Uhrzeit: 11:00 – 13:30 Uhr
Ort: Begegnungsstätte Ehningen, Bühlallee 11, 71139 Ehningen

Landtagsabgeordnete Thekla Walker und Landesvorsitzende Sandra Detzer sprechen über die Erfolgsbilanz der grün-geführten Landesregierung.

Seit 2011 ist Baden-Württemberg ökologischer, sozialer und weltoffener geworden. Kommen Sie vorbei, reden Sie mit und vor allem: Entdecken Sie unsere grünen Erfolge für Baden-Württemberg auf eine ganz besondere Art. Am 12. November 2018 war Halbzeit für die grün-schwarze Landesregierung. Aber es geht gleich weiter – ohne Verschnaufpause. Denn wir tragen gerne Verantwortung für unser Land und wollen Baden-Württemberg auch in Zukunft voranbringen. Wir Grüne haben gezeigt, dass wir es können: das Industrieland Baden-Württemberg verlässlich und erfolgreich regieren, Wachstum und Ökologie verbinden, gute Bildung für alle ermöglichen und unsere vielfältige Gesellschaft zusammenhalten. Daran möchten wir auch in den nächsten Jahren weiter arbeiten – beharrlich, wertorientiert und pragmatisch. Dabei freuen wir uns über Ihre Unterstützung, Ihre Anregungen und Ideen.

Buchvorstellung „Am Anfang war das Suppenhuhn" mit Dr. Cornelie Jäger

Wie landwirtschaftliche Tierhaltung endlich allen gerecht wird.

 

Beginn 19.30Uhr
Ort: Buchhandlung BuchPlus, Tübinger Str. 6, 71088 Holzgerlingen

Auf Einladung des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die GRÜNEN werden die tierschutzpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion Thekla Walker MdLund Dr. Cornelie Jäger, Tierärztin u. ehemalige Landesbeauftragte für Tierschutz, aktuellen Fragen des Tierschutzes nachgehen und auch mit dem Publikum disktuieren.

Nach einer Einführung durch Thekla Walker, in der sie auf die aktuellen tierschutzpolitischen Herausforderungen auf Landesebene eingehen wird, liest Dr. Cornelie Jäger aus ihrem Buch – Die Sache mit dem Suppenhuhn – vor. Darin erarbeitet sie ethische, umweltpolitische und wirtschaftliche Fragen und die elementaren Grundzüge eines Leitbilds für eine zukunftsfähige und gesamtgesellschaftlich akzeptable Nutztierhaltung.

Ganz konkret bietet die Autorin Ansätze zur Verbesserung des Status Quo und schildert Schritte zur Realisierung: Die Einführung einer Tierwohlumlage, Verzicht auf Importfuttermittel, die Entwicklung eines einfach verständlichen, glaubwürdigen und allgemein anerkannten Labels seien dabei unabdingbar. Sie verweist zudem auf politischen Handlungsbedarf und auf die Entwicklung eines kulturellen Begriffes der Landwirtschaft. 

Stadt der Zukunft - Urbanes Leben in Zeiten des Klimawandels

Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Ort: Bürger- und Medienzentrum des Landtags von Baden-Württemberg in Stuttgart

Wie sorgen wir für eine nachhaltige und menschenfreundliche Stadtentwicklung?

Welche Visionen einer lebenswerten Stadt in Zeiten des Klimawandels haben wir?

Wie können Architektur und Stadtplanung dazu beitragen?

Welche Best-Practice-Beispiele gibt es?

Diese und weitere Fragen wollen wir in unserem Kongress mit Ihnen und unseren Referent*innen aus dem In- und Ausland diskutieren.

Das sind unsere Expertinnen und Experten: Prof. Hermann Knoflacher, Verkehrsplaner von der TU Wien Birgitte Svarre PhD., Architektin, Stadtplanerin der TU Denmark (Gehl Architects) Britta Weißer, Institut für Raumordnung und Entwicklungsplanung, Uni Stuttgart  

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!  

Mit freundlichen Grüßen  
Jürgen Walter MdL
Vorsitzender AK Umwelt, Klima und Energiewirtschaft        

Öffnungszeiten Kreisbüro:

Mittwoch    10:00 - 12:00 Uhr
Freitag        10:00 - 12:00 Uhr
weitere Termine nach Absprache


Anschrift:

Marktplatz 29
71032 Böblingen
Tel:  07031-224677
Fax: 07031-221922
E-Mail schreiben